Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/fingerkuppe-ab

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
erste Nachuntersuchung

Eine super nette Krankenschwester holt mich aus dem Wartebereich und bringt mich zum Arzt. So ein besch...... Kerl. Die Schwester nimmt meinen Verband ab. Hallo Finger-oder das was noch da ist. Dunkelbraunes, getrocknetes Blut am ganzen Finger und vorne zusammengequetscht wie eine ausgedrückte Leberwurst. Der Arzt erzählt mir wie bescheuert es ist in einen Fleischwolf zu greifen.Ach Echt!! Er wird wohl nicht mehr bei mir im Laden einkaufen. Unter riesigen Schmerzen wird mein Fingerstumpen dick verhüllt. Auch bekomm ich ab jetzt eine Schiene die verhindern soll das ich mir die Fingerspitze anschlage.Mir wird ganz schlecht und frag vorsichtig ob der Finger je wieder schön aussehen wird. Dass braucht Zeit ist die einzige Antwort die ich höre. Der Arzt und ich sind uns sicher, dass wir keine guten Freunde werden. Ab nach Hause aufs Sofa, die Schmerztabletten machen einen ganz schön müde, wenigstens kann ich meine Schmerzen so "weg schlafen" Ich hab nur immer Angst das ich beim schlafen an oder sogar auf meinen Finger komm.
31.7.14 22:19


29.06.14

AUA. An nichts anderes kann ich denken. Ich hab meine Hand absolut ruhig gelegt,jede Bewegung, jede Fliege die sich drauf setzt massakriert mich fast. Sobald ich meine Augen schließe sehr ich wie die Schnecke vom Wolf sich ein Stück von meinem Finger holt. AUA. schlafen,schlafen,Schlafen=was für eine Wohltat.
30.7.14 22:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung